Was, Wie, Wo?

Hinter nesnevs.wordpress.com verbirgt sich keine zwielichtige Website, wie man aufgrund des komischen Namens vermuten könnte, sondern ein ganz normales Blog. An der Aussprache scheitern trotzdem sehr viele nüchterne Menschen.

Die Geburtsstunde dieses Blogs liegt irgendwo im Sommer 2008. An einem verregneten Tag formte sich im Kopf dieses nesnevs eine absurde wie abenteuerliche Idee: Warum nicht einfach über die große Leidenschaft Musik schreiben? Dass das in etwa so einfach ist wie zu Architektur zu tanzen, war diesem jungen Menschen leider nicht bewusst. Ein Umstand, den man den frühen Schreibversuchen deutlich anmerkt.

Der Mai 2011 markierte einen Neustart: nesnevs.wordpress.com erweiterte seine thematischen Grenzen. Die Schuldigen heißen Videospiele und Filme, zwei seit der Kindheit enorm wichtige Medien. Über die gäbe es so viel zu erzählen, dass separate Blogs die ideale Lösung wären. Dafür hätte die Kreativmaschine aber auch neue Namen ausspucken müssen. Und weil das beim ersten Mal schon nicht geklappt hat, gibt es das alles in gebündelter Form unter dem Titel Hören, Sehen, Knöpfe drücken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s