Where is the love?

Transistor_Titel

Transistor hatte bereits mit seinem allerersten Trailer mein Bauchgefühl für sich gewonnen. Das war eines dieser Videos, nach denen man höchstens eine vage Vorstellung davon hat, was da auf einen zukommt. Irgendwas mit Rundenkämpfen, großen Schwertern, tollem Artdesign und vielversprechendem Soundtrack. Es hat einfach Klick gemacht, ohne dass man weiß wieso. Das Gehirn gibt einem zu verstehen: „Das wird dir gefallen. Freu dich gefälligst drauf!“.

Warum es dann doch ganz anders kam, ist drüben bei Polyneux zu lesen.

Advertisements

52 Games #52: Abschied

BastionWas, schon? Das kam nun etwas überraschend. Aber es stimmt tatsächlich: Das letzte Thema des 52-Games-Projekts ist erreicht und irgendwie fühlt es sich überhaupt nicht so an, als ob das Ganze vor ziemlich genau einem Jahr gestartet wäre. Für Tränen verdrücken und Taschentuchwedelei soll hier aber kein Platz sein. Eine Retrospektive auf das Projekt wird es in naher Zukunft sicherlich auch noch geben, für den Moment soll sich aber alles – ganz passend – um Abschied drehen: Weiterlesen