Nur noch eine Folge

Nur noch eine FolgeVor nicht allzu langer Zeit war es wieder soweit: Games suchen ein Zuhause aka der Steam Wintersale ging zu Ende. Jene alljährliche Aktion, bei der Spiele einzeln oder gebündelt zu Spottpreisen verschleudert werden. Viele Menschen pflegen eine innige Hassliebe zu dem Spektakel. Einerseits lässt sich die eigene Sammlung günstig auf Vordermann bringen, andererseits macht Kleinvieh bekanntlich auch Mist, was hier gleichbedeutend mit einem größer werdenden Loch im Geldbeutel ist. Doch das Schlimmste steht den meisten erst noch bevor. Hinterher, wenn das Geld bereits über die virtuelle Ladentheke gewandert ist, zeigt der Wintersale sein wahres Gesicht. Weiterlesen

Advertisements

52 Games #52: Abschied

BastionWas, schon? Das kam nun etwas überraschend. Aber es stimmt tatsächlich: Das letzte Thema des 52-Games-Projekts ist erreicht und irgendwie fühlt es sich überhaupt nicht so an, als ob das Ganze vor ziemlich genau einem Jahr gestartet wäre. Für Tränen verdrücken und Taschentuchwedelei soll hier aber kein Platz sein. Eine Retrospektive auf das Projekt wird es in naher Zukunft sicherlich auch noch geben, für den Moment soll sich aber alles – ganz passend – um Abschied drehen: Weiterlesen

Jahresrückblick 2012: Knöpfe drücken

Es war eigentlich ganz anders geplant. Ursprünglich sollte der letzte Teil des Jahresrückblicks bereits gestern erscheinen. Aber ich habe Neujahr und die Folgen meiner nur fünfstündigen Nachtruhe unterschätzt. Anstatt also nochmal alle gespielten Titel vor meinem geistigen Auge Revue passieren zu lassen, schwebte ich in einem Zustand extremer Grogginess durch den Tag. Interessiert euch bestimmt herzlich wenig, ich wollte es trotzdem mal erwähnt haben. Genug der vollkommen unnötigen Rechtfertigungen. Kommen wir zum eigentlichen Thema. Weiterlesen