Neues Material von Interpol!

Es ist vielleicht DIE Nachricht des Tages: Interpol leben!

Nach wochenlanger Stagnation auf der offiziellen Website, hat sich nun doch was getan. Aber dass die vier Geheimniskrämer aus New York gleich mit einem neuen Song aufwarten, hätten wohl die wenigsten erwartet.

Überhaupt bestätigen sich die Versprechungen, welche vorab gemacht wurden. Das kommende, vierte Album sollte mehr back to the roots sprich, „Turn On The Bright Lights“ klingen.
Was soll man noch groß sagen? Der neue Song „Lights“ erfüllt diese Maxime vollkommen.

Also nichts wie hin zur Bandhomepage und den Track abstauben!

Advertisements

Dendemann – Vom Vintage verweht

Man muss schon fast zweimal hinschauen um ihn unter dem Kostüm eines Talkshowgasts zu erkennen: Dendemann. Der selbsternannte „Meister der unvergleichbaren Vergleiche“ mit der reibeisernen Stimme ist zurück.
Als ob das neue Outfit nicht schon genug wäre, nein, auch die Single „Stumpf ist Trumpf 3.0“ weiß zu schockieren:
Hip-Hop-üblicher Schnickschnack wird über Bord geworfen, wuchtige Rocksounds übernehmen das Steuer. Hip Hop ist tot und Dendemann drischt scheppernd mit Drumsticks auf den Sargdeckel ein. Weiterlesen

The Antlers – Hospice

Wie oft schafft es ein Album uns so stark und tief zu berühren, wie es sonst nur Bücher und Filme vermögen? Über ein leichtes Kopfnicken oder Wippen mit dem Fuß geht es doch meistens nicht hinaus. Da kann man Texte und Melodien noch so bewegend und authentisch finden. Ein paar Tage und Wochen später hat man das Gehörte wieder tief in das Musikarchiv des eigenen Hirns zurückgeschoben. Ob „Hospice“ von The Antlers ein ähnliches Schicksal droht, lässt sich nur schwer abschätzen. Für den Moment ist es schlicht das ergreifendste Album das ich je gehört habe. Weiterlesen