Die Rache der „Playbackstars“

Das kommt dabei raus, wenn man eine Band wie Muse zu einem Playback Auftritt im italienischen Fernsehen verdonnert.

Die drei Briten haben kurzerhand ihre Rollen getauscht: Drummer wird singender Bassist, Sänger wird Drummer und Bassist wechselt zur Gitarre. Das stellt man sich noch mit überzogenem Gepose und schelmisch grinsenden Gesichtern der Muse-Mannschaft vor – fertig ist der Auftritt. Das Publikum und die Moderatorin waren indes scheinbar völlig ahnungslos. Bei einigen Stellen konnte ich mir das Lachen beim besten Willen nicht verkneifen.😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s