Das wars dann mit Oasis

Überschrift sagt eigentlich alles. Noel Gallagher hat die Band aufgrund der andauernden Streitigkeiten mit seinem Bruder Liam verlassen. Im O-Ton klingt das so:

It’s with some sadness and great relief to tell you that I quit Oasis tonight. People will write and say what they like, but I simply could not go on working with Liam a day longer.

Gut, ich bin jetzt nicht so der ausgewachsene Oasis-Ultra-Fan. Schade ist es aber dennoch um vielleicht DIE Britpop Band schlechthin (nach Blur natürlich, höhöhö!), die mitunter großartige Songs geschaffen hat.

Don’t look back in anger, Noel!

Quelle

Nobody Loves Me And Neither Do I

Vor einigen Tagen gabs die ersten Infos zur kommenden Supergroup „Them Crooked Vultures“. Jetzt gibt es ein erstes offizielles Soundschnipsel:

Auch wenn 14 33 Sekunden nicht gerade aussagekräftig sind, geht der Sound wohl genau in die Richtung die ich mir erhofft habe!

alter-14-Sekunden-Schnipsel

Queens Of The Zeppelin Fighters

…wäre ja schon ein toller Titel für eine Band. Aber nein!

Dave Grohl (Foo Fighters), Josh Homme (Queens Of The Stone Age) und John Paul Jones (Led Zeppelin) haben sich dann aber doch für Them Crooked Vultures als Name für ihre Supergroup entschieden. Das hat zumindest Hommes Busenfreund Jesse Hughes (Eagles Of Death Metal) ausgeplaudert. Die Band soll sich aktuell auch im Studio befinden und an ihrem ersten Tonträger arbeiten. Die Website ist zwar noch etwas leer, aber lange kann es nicht mehr dauern bis genauere Infos durchsickern.

Alles neu macht der August

„Alles“ wäre gelogen. Im Grunde sinds nur zwei kleine Änderungen was die Kritiken angeht.
Nach langem hin und her, habe ich mich dazu entschlossen von nun an eine 10-Punkte-Skala für Kritiken zu benutzen. Ist in meinen Augen einfach praktisch um am Ende nochmal ein knappes, knallhartes Fazit zu ziehen.
Die zweite Neuerung besteht darin, dass in den Tracklists besonders hörenswerte Titel fett hervorgehoben werden.

Die Kritik zu Spinnerette ist quasi der Prototyp 😉

Stay tuned!