Wir sind allein!

Das denken sich vermutlich auch diejenigen, die mit „Allein, Allein“ von Polarkreis 18 so gar nichts anfangen können. Ich bin übrigens auch allein. Na und? Ich erfreu mich an den alten Sachen. Die sind meiner Meinung nach nämlich um Längen besser. Kostprobe hier:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s